Uwe Merz alias »Merzolio«

Der 1963 im Ruhrgebiet geborene Uwe Merz lebt seit 1990 im Schwarzwald.

 

Das Pseudonym »Merzolio« entstand aus dem Nachnamen »Merz« und der anfänglichen Verwendung von Ölmalfarben »Olio«. Der Künstler verwendet heute primär Acrylfarben unter Einsatz unterschiedlicher Spachteltechniken. Als Trägermaterial hat er - neben der klassischen Leinwand - u. a. Alu-Dibond als interessante Alternative entdeckt. Seine Werke der expressiven, intuitiven Malerei spiegeln den momentanen Gemütszustand des Künstlers wider und laden zur Reflexion ein.

 

Heute arbeitet Uwe Merz in dem Atelier »Kornkammer« und seiner Werbeagentur www.merzcreativ.com in Steinach im Schwarzwälder Kinzigtal und hält neben seiner Aufgabe als Gruppenleiter für Malkurse in der intuitiven Malerei, unterschiedliche Vorträge zum Thema Lebensstilmodifikation. Musik und Fotografie sind seine große Leidenschaften.